Radio Gesundbrunnen beim „Tag der Sachsen“ in Mittweida


Wir Vicky Kobel und Julian Kern begaben uns am Samstag den 29. August schon ab 7:00 Uhr mit dem Zug von Bautzen nach Mittweida auf. Ein kleiner Zwischenfall war zum Beispiel der zu zeitige Ausstieg in Altmittweida. Aber wir wurden von Detlef einem Mitarbeiter der Deutschen Kinder und Jugendstiftung abgeholt. In Mittweida angekommen stellten wir uns dann alle untereinander im Spielerischen Sinne vor. Eins dieser Spiele war zum Beispiel „Ich sitze – auf einer grünen Wiese – und wünsche mir …!“. Die Teilnehmer senden vom 4.-6.August live aus dem Radio 98drei Mittweida. Das Radio was von Studenten geleitet und produziert. Zur Pressekonferenz waren Sebastian Stingel, Thomas Waldtheim und der Oberbürgermeister von Mittweida Mathias Damm da. Sie erzählten was zum Tag der Sachsen alles geplant und wie viele Teilnehmer am Tag der Sachsen 2009 teilnehmen. Es sind erst einmal schon über 600 Helfer des DRK, THW, Feuerwehr und der Polizei vorhanden. An allen Tagen ist die ganze Wahlwerbung im inneren und ueren Festgelnendekreis entsorgt.

Um mehr zum Tag der Sachsen zu erfahren besuchen Sie doch bitte folgende Seiten:

www.tagdersachsen-mittweida.de
www.radio-mittweida.de
www.zeitung-ms-gesundbrunnen.npage.de  

Heute waren schon 1 Besucher (8 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=